Skip to main content
header filteranlagen

Filteranlagen

Umweltschutzbedingte Trennung von Staub und Trägerluft, damit die UmlufL in einem, dem gesetzlich vorgeschriebenen Reinheitsgrad in die Atmosphäre zurückgeleitet werden kann.

Funktionsweise der Filteranlagen

Trennung von wiederverwendbarem Strahlmittel von Staub (Sand-Zunder usw.) und Strahlmittelabfall. Diese Trennung bewirkt

  • kontinuierliche Entfernung von Staub in der Anlage. Dadurch wird eine längere Lebensdauer von vitalen Teilen wie Schleuderrad, Verteiler und sonstigen Komponenten erreicht.
  • niedrigere Betriebskosten durch
    -Rückgewinnung von wiederverwendbarem Strahlmittel
    -Rückgewinnung von wertvollen Materialien, wie z. B. Gießereisand usw.
 Filter Luftmenge
pro h
Filter-
patronen
 Ventile Druckluft-
verbrauch
Ventilator-
leistung
 FAC 4/3 N  3000  4  2  4/6  4 KW
  FAC 6/5 N  5000  6  3  5/8  5,5 KW
  FAC 9/7,5 N  7500  9  5  7/10 7,5 KW
  FAC 12/10 N  10000  12  6  10/16 11 KW
  FAC 18/15 N  15000 18  9 14/20 15 KW
  FAC 24/20 N  20000  24  12  21/31 18,5 KW
  FAC 30/25 N  25000  30  15  24/36 22 KW
  FAC 36/30 N  30000  36  18  33/50 30 KW

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.